PlayNation Artikel Aquanox Deep Descent

Aquanox Deep Descent - Der dystopische Unterwasser-Shooter in der Übersicht

Von Julia Rother - Artikel vom 27.08.2017 - 11:04 Uhr
Aquanox Deep Descent Screenshot

Im nächsten Jahr soll Aquanox Deep Descent für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf dem Markt kommen. Wir haben uns den kommenden Unterwasser-Egoshooter auf der gamescom 2017 genauer angeschaut und stellen euch den Titel in unserer Übersicht genauer vor.

Im kommenden Jahr wollen Entwickler Digital Arrow und Publisher THQ Nordic den Egoshooter Aquanox Deep Descent auf den Markt bringen. Das Besondere dabei: Der Titel spielt in einer dystopischen Zukunft, in der eine Unterwasserwelt zur Heimat der Menschheit geworden ist, da die Erdoberfläche durch die Folgen eines nuklearen Krieges nicht länger bewohnbar ist. Die Überlebenden haben Zuflucht in früheren Rohstoffabbau- und Forschungsstationen gesucht und leben so nun tief unter der Meeresoberfläche.

Als wäre das nicht schon Belastung genug, haben sich die Überlebenden mit der Zeit in verschiedene Lager aufgeteilt. Ressourcen sind knapp, die Stimmung ist angespannt. Genau in dieses Pulverfass werden wir als Spieler geschmissen und schlüpfen so nun in die Haut eines Kampfpiloten, der seinen Gegnern in actionreichen Unterwassergefechten mit Torpedos, Mörsern, Minen und vielem mehr zu Leibe rückt.

Legt selbst Hand an

Ihr habt dabei die Wahl zwischen vier verschiedenen Charakteren, die jeweils auch mit unterschiedlichen Stats verbunden sind. Auch euren fahrbaren Untersatz könnt ihr individuell an euch anpassen, denn ihr erstellt euer Schiff aus einer großen Auswahl an Schiffsteilen selbst und könnt diese dann zusätzlich noch anpassen.

Seid ihr gut ausgerüstet, entlässt euch Digital Arrow in die düstere Sci-Fi-Unterwasserwelt, die voller Gefahren, aber auch wunderschöner Flora und Fauna steckt.

Aquanox Deep Descent in unserer Übersicht.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

News zu Battlefield 1

LESE JETZTBattlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" an

KOMMENTARE