Von Ben Brüninghaus | News vom 12.09.2017 - 21:32 Uhr - Kommentieren
Apple Screenshot

Während der Apple-Keynote vom 12. September 2017 wurde das neue iPhone 8 und das iPhone X vorgestellt. Es setzt neue Maßstäbe in vielerlei Hinsicht. Wir haben alle Infos und Spezifikationen für euch zusammengetragen.

Ganze zehn Jahre ist es bereits her, dass das erste iPhone von Apple angekündigt wurde. Dieses Jahr wurde das neue iPhone 8 respektive iPhone X während der Apple-Keynote im Steve Jobs Theater in Cupertino vorgestellt. Mit diesen Endgeräten möchten die Entwickler neue Maßstäbe setzen. 

Das ist neu am iPhone 8 & iPhone 8 Plus

Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus verfügt über ein neues Design. Die Rückseite und Vorderseite sind aus Glas, das durch Aluminium verstärkt wird und vor Spritzwasser und Staub schützt. Das Case gibt es in Space Grau, Silber und Gold. Zudem verfügt es über ein Retina HD-Display mit True Tone und 3D Touch. Die Stereo Speaker sind 25% lauter als zuvor und haben einen tieferen Klang. 

Spezifikation und Kosten:

  • iPhone 8 - 4.7 Zoll - 64 GB, 256 GB - ab 799 Euro 
  • 12 Megapixel Kamera
  • ƒ/1.8 Blende
  • Optische Bild­stabilisierung
  • Bis zu 5x digitaler Zoom
  • Langsamer 4fach-LED True Tone Synchronblitz
  • iPhone 8 Plus - 5.5 Zoll - 64 GB 256 GB - ab 909 Euro
  • 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel- und Teleobjektiv
  • Weitwinkel: ƒ/1.8 Blende
    Teleobjektiv: ƒ/2.8 Blende
  • Optische Bild­stabilisierung
  • Optischer Zoom, bis zu 10x digitaler Zoom
  • Langsamer 4fach-LED True Tone Synchronblitz
  • Porträtmodus; Porträtlicht (Beta)

Prozessor A11 Bionic

Ein brandneuer Chip namens A11 Bionic ist verbaut, der laut Aussagen der kraftvollste Prozessor sein soll, der je in einem Smartphone verbaut worden sei. Der kommt dem ISP zugute, dem schnelleren Low-Light-Autofokus und verbessert somit die Kamera ein Stück weit. Eine 12MP-Kamera mit mehr Pixeln und neuen Farbfiltern ist vorhanden. Das iPhone 8 Plus hat sogar eine 12MP-Dual-Kamera. 

Wireless-Charge: Kabellose Aufladung des Akkus ist ab sofort über die verstärkte Glashülle möglich. Dafür sollen kabellose Stationen in diversen Restaurants und öffentlichen Punkten geschaffen werden. Passend dazu wurde eine AirPower Basis angekündigt.

Kleinere Feature: Ein neuer Kameramodus, um den Hintergrund vom Vordergrund zu trennen und separat zu bearbeiten. Dadurch sollen tolle Bilder im Porträtmodus entstehen. 

Die höchste Videoqualität, die je in einem Smartphone verbaut wurde durch einen eigenen Video Encoder von Apple. Damit wird die Qualität verbessert und vor allem die Komprimierung. Beispielsweise ist das Aufnehmen in 1080p in 240 FPS möglich.

Kompetitiver Multiplayer in Augmented Reality

Die Kameras sind für die Augmented Reality optimiert, um bestmögliches Motion-Tracking zu ermöglichen. Es wird spezifische AR-Apps geben, die jene reale Umgebung nutzen, in der sich der Nutzer gerade befindet, und sie um die Augmented Reality erweitern. Beispielsweise können die Smartphone-Besitzer so in Echtzeit in den Himmel schauen und die realen Sternbilder angezeigt bekommen. 

Das neue iPhone kann authentische Umgebungen in der AR schaffen, um sogar kompetitiven Multiplayer-Spielen einen Platz für zukünftige Ideen zu bieten.

Neues Produkt: iPhone X

Apple hat das iPhone X und damit die "Zukunft des Smartphones" vorgestellt, um den Markt ein Stück weit zu verändern. Ins Auge sticht nicht nur das Glas-Design, sondern auch das Display, das nahezu bis zum Rand des Endgerätes reicht: Das neue Super Retina Display 

  • OLED-Technologie
  • Hoher Kontrast und Auflösung 2436 x 1125 (458 ppi)
  • HDR-Display
  • Dolby Vision und HDR10
  • 3D Touch
  • 5,8 Zoll
  • Farbe Silber und Space Grau

Das Smartphone verzichtet fortan auf einen Homebutton. Um auf den Home-Screen zurückzukommen, müssen die User lediglich einen Wisch von unten nach oben vollziehen.

Neuartige Face ID

Die Face ID scannt das Gesicht des Nutzers und entsperrt somit das Smartphone. Das geschieht über die A11 Bionic Neural Engine. Diese Hardware stellt eine Maschine dar, die einen lernenden Algorhithmus beinhaltet. Somit lernt Face ID kontinuierlich, wer der Nutzer ist und kann sich somit auf Veränderungen einstellen.

Apps von Drittanbietern werden zudem berücksichtigt, um schnelleres Arbeiten zu gewährleisten. Insbesondere wird mit dem neuen Kamerasystem ein fortschrittliches Motion-Capturing-System etabliert, womit der User am Ende viel Spaß mit diversen Fotoapps haben dürfte. Das sind die Spezifikationen:

  • 12MP Dual-Kamera
  • Größere und schnellere Sensoren
  • Neue Farbfilter 
  • Tiefere Pixel
  • f/1.8 und f/2.4
  • Duale optische Bildstabilisierung

Die True Depth-Kamera ermöglicht Porträtfotos und Lightning mit der Frontkamera. Der Akku hält zudem 2 Stunden länger im Vergleich zum iPhone 7. Ansonsten hat es alle Feature, die auch das iPhone 8 betreffen, wie z.B. das kabellose Akkuladen. 

Das iPhone X gibt es in 64 GB und 256GB, kostet 1.149 Euro und wird am 3. November 2017 ausgeliefert. Ab dem 27. Oktober kann das Smartphone bereits vorbestellt werden.

Quelle: Apple

Seitenauswahl

Artikel zu Apple
Apple - Neueröffnung: Erste Fans campieren vor Apple-Store in Köln Wo Topmarken einen Store in einer Großstadt eröffnen, ist die Fangemeinde nicht weit weg: Zwei Tage vor der Eröffnung des Apple-Stores in Köln campieren bereits die ersten Interessenten, um ...
Artikel zu Apple
Apple - iOS-Update 10.1.1 für iPhone und iPad erschienen Das Update auf iOS 10.1.1 ist als Download verfügbar. Apple behebt unter anderem einige Fehler, die das Anzeigen von Health-Daten betreffen. Die Aktualisierung ist für alle iPhones und iPads ...
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Das ist der Trupp der Singleplayer-Kampagne!

21.09.

Resident Evil 7 - Gameplay-Trailer zu Not a Hero-DLC veröffentlicht

21.09.

Minecraft - Better Together Update bringt Crossplay

21.09.

Nintendo Switch - Verstecktes NES-Spiel ein Tribut an Iwata?

21.09.

FIFA 18 - Switch-Version größer als Zelda: Breath of the Wild

21.09.

Pokémon Go - Mewtu-Raids starten heute in Deutschland

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!