PLAYNATION NEWS PC

PC - Scam-Mail täuscht Razer-Sponsoring vor - Warnung

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.02.2017, 12:50 Uhr
PC Screenshot

Bei einem aktuellen Scam-Versuch wird eine offizielle Mail von Peripherie-Hersteller Razer vorgetäuscht. Das Opfer soll ein Sponsoren-Deal vorgeschlagen und anschließend zum Klick auf einen Link verleitet werden.

Streamer und PC-Spieler müssen derzeit mit einem Scam-Versuch rechnen, der über eine gefälschte Mail-Adresse erfolgt. Dem Opfer wird vorgetäuscht, einen Sponsoren-Deal von Peripherie-Hersteller Razer angeboten zu bekommen.

Die Mail wurde von einem „Daniel Werth“ unter der Adresse „razorzonesponsorship@gmail.com“ versendet. Der Empfänger wird dazu aufgefordert, einem Link zu folgen, um einen Antrag für den Deal zu stellen. Razer versendet keine Mails, um einen Sponsorendeal zu erzielen, sondern stellt ein Formular auf der offiziellen Website zur Verfügung.

Razer warnt vor Scam-Mail

Razer warnt davor, irgendwelchen Links zu folgen, die in der Mail angegeben sind. Stattdessen solle man Vorsicht walten lassen und die Mail direkt in den Papierkorb schieben und als Spam markieren. 

So sieht die E-Mail im Übrigen aus:

Razer Scam Mail mit angeblichem Sponsoren-Deal

News & Videos zu PC

PC PC - Euer Anfänger-Guide ins PC-Gaming: Grafikkarte und mehr PC PC - Gaming-Laptop mit drei Bildschirmen von Messe gestohlen PC PC - Razer stellt Gaming-Laptop mit 3 Bildschirmen vor PC PC - Über 50 Prozent der Gamer verwenden Windows 10 PC PC - Die besten Gaming-Setups PC PC - CPU einbauen und Wasserkühlung-Anleitung Battlefield 1 Battlefield 1 - DICE kündigt DLC "Apocalypse" mit Luftkämpfen offiziell an The Witcher The Witcher - Drehbuch für Pilotfolge der TV-Serie fertiggestellt
News zu Far Cry 5

LESE JETZTFar Cry 5 - Das sind die Systemanforderungen für den PC

KOMMENTARE