Von Patrik Hasberg | News vom 29.09.2017 - 13:42 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Playerunknown's Battlegrounds-Entwickler Bluehole Inc. gründet eine Tochtergesellschaft für das zuständige Entwicklerteam namens PUBG Corporation. Damit soll sichergestellt werden, dass in Zukunft deutlich effektiver und flexibler auf den weltweiten Spielemarkt reagiert werden kann.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass der Entwickler hinter dem sehr erfolgreichen Battle-Royale-Titel Playerunknown's Battlegrounds Bluehole Inc. mittlerweile mehr als 4,6 Milliarden US-Dollar wert ist. Da verwundert es weniger, dass das Team von Bluehole, das das Spiel entwickelt, in eine Tochtergesellschafft namens PUBG Corporation umgewandelt wird.

Bluehole Inc. gründet Tochtergesellschaft

Das neue Unternehmenslogo (via Gametoc) könnt ihr unterhalb dieser Zeilen bewundern. Laut Gametoc wird der PUBG-Producer Chang-han Kim der neue Geschäftsführer. Doch weshalb die Gründung einer Tochtergesellschaft? Laut Bluehole könne so die Reaktionsfähigkeit und Effizienz sichergestellt werden, damit die neue Tochtergesellschaft auf den weltweiten Spielemarkt mit größter Flexibilität reagieren kann.

Die PUBG Corporation hat bereits ein US-Büro gegründet und wird darüber hinaus Niederlassungen in Japan und Europa gründen. Es kann davon ausgegangen werden, dass an dieser Stelle für die Verantwortlichen hinter Playerunknown's Battlegrounds noch lange nicht Schluss ist. Schließlich berichten wir mittlerweile regelmäßig über neue Meilensteine und Rekorde, während sich PUBG noch immer im Early Access befindet.

Klar, dass auch andere Publisher und Entwickler ein Stück von dem erfolgsversprechenden Battle-Royale-Kuchen abhaben möchten. Doch selbst ein Fortnite mit einem sehr ähnlichen PvP-Modus für PC und Konsolen wird daran wohl nicht viel ändern können. Gegen Ende des Jahres erscheint zudem eine entsprechende Konsolen-Version zu Battlegrounds für Xbox One sowie Xbox One X.

Quelle: Kotaku Quelle: Gametoc

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Neuer Rekord - PUBG schlägt sich selbst Battlegrounds schlägt sich selber und bricht weiterhin munter Rekorde - dieses Mal den eigenen. Am vergangenen Wochenende waren so viele Spieler gleichzeitig in dem Shooter aktiv, wie nie ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Hohe Spielerzahlen destabilisieren die Server Die Spieler kämpfen derzeit mit diversen Serverproblemen. Bluehole hat sich diesbezüglich zu Wort gemeldet. Sie arbeiten an dem Problem, allerdings ist derzeit noch kein Ende in Sicht.
News zu PUBG

PUBG - Die Version 1.0 samt Wüste und Klettern wird noch in 2017 erscheinen!

19.10.

Steam - 2017 bereits ca. 6000 Games veröffentlicht

19.10.

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

19.10.

Forza Motorsport 7 - Der neueste Teil der Rennspielreihe bei uns im Test!

19.10.

Amazon Prime Video - Neue Serien und Filme im November 2017

19.10.

Star Trek: Discovery - Netflix verwandelt Berliner Fernsehturm in Raumschiff-Antenne

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5