Von Andre Holt | News vom 12.10.2017 - 13:37 Uhr - Kommentieren
PUBG Screenshot

Das australische Rating-Board gab jetzt indirekt den offiziellen Titel der Xbox One-Version von PUBG bekannt. Demnach wird die Umsetzung einen deutlich längeren Namen spendiert bekommen.

Wenn es um den Bereich der Battle Royale-Shooter geht, kommt man zum aktuellen Zeitpunkt wohl kaum an Playerunknown's Battlegrounds aus dem Hause Bluehole vorbei. Unter der Leitung von Brendan 'Playerunknown' Greene, der bereits die Battle Royale-Mod für die Militärsimulation ARMA entwickelte, schob sich das südkoreanische Unternehmen kurzerhand auf Platz 1 der Steam-Charts und bricht allerlei Rekorde.

Noch längerer Name als bisher

Bis dato ist das Spiel nur via Early Access bei der Videospielplattform Steam erhältlich und bekommt stetig frische Updates, die Verbesserungen und Neuerungen in das Spiel einführt. Die Konsolenfraktion ging jedoch bisher leer aus, doch wie Microsoft im Rahmen der E3 2017 bestätigte, soll sich das bis Ende des Jahres ändern und das Spiel vorerst konsolenexklusiv für die Xbox One erscheinen.

Viele weitere Informationen gab es bisher nicht und aus der spielbaren Version von der gamescom ging hervor, dass der Titel im Endeffekt baugleich zur PC-Version sein dürfte. Wie jetzt jedoch indirekt bestätigt wurde, wird zumindest der Name offiziell erweitert und damit noch länger als der bisherige Titel.  Laut dem australischen Rating-Board wird das Spiel endgültig den Titel 'PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS: THE ULTIMATE LIFE & DEATH FIGHT' tragen. Der Untertitel wurde bisher zwar auch zu Werbezwecken für die PC-Version genutzt, doch als offizieller Name trat er dort bisher nicht auf.

Warum das Spiel diesen längeren Titel erhält und ob dieser schlussendlich auch wirklich im Xbox-Store so zu finden sein wird, ist bisher noch unbekannt. Jedenfalls dürfte irgendwann die maximale Zeichenanzahl eines Produkttitels erreicht werden und wer weiß - vielleicht plant Bluehole, auch den Rekord des längsten Videospieletitels aller Zeiten zu brechen. 

Die Xbox-One Umsetzung von PUBG wird einen noch längeren Titel tragen.

Quelle: Australian Department of Communications and Art

Seitenauswahl

Infos zu PUBG

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu PUBG
PUBG - Neuer Rekord - PUBG schlägt sich selbst Battlegrounds schlägt sich selber und bricht weiterhin munter Rekorde - dieses Mal den eigenen. Am vergangenen Wochenende waren so viele Spieler gleichzeitig in dem Shooter aktiv, wie nie ...
Artikel zu PUBG
PUBG - Hohe Spielerzahlen destabilisieren die Server Die Spieler kämpfen derzeit mit diversen Serverproblemen. Bluehole hat sich diesbezüglich zu Wort gemeldet. Sie arbeiten an dem Problem, allerdings ist derzeit noch kein Ende in Sicht.
News zu PUBG

PUBG - Die Version 1.0 samt Wüste und Klettern wird noch in 2017 erscheinen!

19.10.

Steam - 2017 bereits ca. 6000 Games veröffentlicht

19.10.

Game of Thrones - Warum sich Kit Harington auf das Ende der Serie freut

19.10.

Forza Motorsport 7 - Der neueste Teil der Rennspielreihe bei uns im Test!

19.10.

Amazon Prime Video - Neue Serien und Filme im November 2017

19.10.

Star Trek: Discovery - Netflix verwandelt Berliner Fernsehturm in Raumschiff-Antenne

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5